Wiedereinweihung der Erlöserkirche Erding

Erlöserkirche Erding (Bild: Gemeinde)
Bildrechte: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Erding

Einen besseren Termin hätte die Gemeinde von Erding-Klettham nicht finden können: Pünktlich zu Weihnachten wurde ihre Erlöserkirche in einem großen Festgottesdienst wieder eingeweiht, zusammen mit Dekan Christian Weigl und Regionalbischof Christian Kopp. Der freut sich über das gelungene Projekt: "Was gibt es Schöneres für einen frisch gebackenen Regionalbischof als eine Kirche wiedereinzuweihen? Ich bestaune, bejuble, preise das Bau- und Renovierungs-Werk von unzähligen Menschen hier in diesem Jahr."

Seit Ostern 2018 hat die Gemeinde ihr Kirchengebäude sorgfältig saniert: Sie wollte vor allem das Raumklima verbessern und dabei die Vorgaben für die denkmalgeschützte Kirche einhalten. Denn mit ihrem markanten Dach und den geschwungenen Holzträgern ist das Werk des Architekten Hans Busso von Busso ein echtes Schmuckstück des modernen Sakralbaus. Auch eine neue Orgel soll noch folgen.

Die Kirche in Erding-Klettham ist ein offener Raum für die Menschen vor Ort. Die Gemeinde engagiert sich stark im sozialen Bereich: Mit diakonischem Einsatz, Beratung und Hilfe sowie vielen Angeboten für junge Eltern und für Senioren.

22. Dezember 2019
Erlöserkirche Erding