Alle an den Schätzen des Lebens beteiligen. Festgottesdienst mit Regionalbischof Kopp zur Wiedereinweihung des renovierten Gemeindehauses der Erlöserkirche in Erding

Erlöserkirche Erding (Bild: Gemeinde)
Bildrechte: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Erding

Am Sonntag, 10. Oktober 2021 feierte Regionalbischof Kopp mit der Gemeinde der Erlöserkirche in Erding die Wiedereinweihung ihres renovierten Gemeindehauses. Um 10:00 Uhr begann der Festgottesdienst. „Ich freue mich über das große Engagement und über die Gestaltungslust der Erdinger.“ 

Mit dem Gebet des König Hiskia erinnerte Kopp an den Auftrag als Kirche und auch als Gesellschaft möglichst alle an den Schätzen des Lebens zu beteiligen. „Es ist doch eine Lust zu leben. Es ist doch reine Freude, dass wir atmen und lachen und weinen und singen dürfen. Das organisiert eine Kirchengemeinde.“ Allen, die das Haus mit Leben füllen, wünschte Kopp Freude und Leidenschaft bei der Gestaltung all der Ideen, die ihnen die Phantasie Gottes vor die Füße legt.

Knapp zwei Jahre nach der Kirchenrenovierung der Erlöserkirche erstrahlen damit auch die Gemeinderäume im neuen Glanz. Der Festgottesdienst wurde auch live gestreamt über den Youtube-Kanal der Kirchengemeinde: www.ev-kirche-erding.de.