Weggeschichten

Eine Frau blickt im Zug auf ihr SmartphoneHunderte Menschen pendeln täglich nach München. Das Dekanat Rosenheim will ihnen etwas mit auf den Weg geben: @Weggeschichten. Jeden Morgen von Montag bis Freitag twittert Pfarrer Markus Merz aus Bad Aibling einen Impuls für den Tag.

"Kirche ist ja nicht nur etwas für den Sonntag. Kirche ereignet sich zwischen Menschen. Kirche gehört mitten in den Alltag" sagt Pfr. Merz. Immer um 7:00 Uhr verschickt er eine Nachricht extra für Menschen, die gerade unterwegs sind. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto "Mit Gott neu anfangen" – es ist auch der Titel des Themenjahrs im Dekanatsbezirk Rosenheim. Die Dekanin freut sich über die Twitter-Impulse: "Wir wollen besonders hinschauen, wo Menschen Anfänge haben und wie wir die Menschen in diesen Situationen gut begleiten können. Auch die Aktion von Pfr. Merz zeigt, dass jeder Tag bzw. jeder Weg ein kleiner Neuanfang ist."

@Weggeschichten